Unfallchirurgie (Traumatologie)

Die ambulante unfallchirurgische Sprechstunde am Ärztehaus dient der Diagnostik und Behandlung chronisch und akut erkrankter Patienten. Das Spektrum umfasst Erkrankungen/Verletzungen aller großen Gelenke und Knochen sowie der Hände und Füße. Zudem bieten wir eine professionelle Vor- oder Nachbehandlung unfallbedingter Operationen. Über unsere Kooperation mit dem Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge kann über die Praxis direkt die Planung einer ggf. notwendigen Operation erfolgen.


Behandlungsspektrum

 

  • Operative und konservative Frakturbehandlung
  • Behandlung von Weichteilverletzungen wie Bändern, Sehnen, Sehnenscheiden, Schleimbeuteln
  • Endoprothetik (Ersatz des Schulter-, Hüft- und Kniegelenkes)
  • Arthroskopische Chirurgie (Minimal invasive Verfahren zur Behandlung des Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenkes)
  • Fußchirurgie (z.B. Hallux valgus, Hammerzeh, eingewachsene Zehnägel) Kindertraumatologie

ANMELDUNG

 

Telefon: (030) 54 72-53 12
Telefax: (030) 54 72-53 88


Unfallchirurgische Sprechstunden

* Offene Sprechstunden (ohne Anmeldung)

für Patienten, die bereits in Behandlung sind


ÄRZTE DER UNFALLCHIRURGIE

Dr. med. Christian Böwe

Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Spezielle Unfallchirurgie

Leitender Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie im KEH

 

Sprechzeiten

Montag u. Donnerstag  * 8 – 9 Uhr, 9 – 14.30 Uhr